Wenn die Entscheidung getroffen ist, sind die Sorgen vorbei.
(Cicero)

Schlemmerli Maultaschen

Traditionell gewickelte Teigtasche mit Füllung.

Maultaschen Pfanne mit Sauerkraut

(für 2 Personen)

  • 1 Pckg. Schlemmerli Maultaschen 500gr
  • 500 g Sauerkraut (frisch oder aus der Dose)
  • 1 Dose Tomaten stückig
  • 2 große Zwiebeln
  • 200 g Schmand oder Crème fraîche
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 TL gehäuft Gemüsebrühe
  • 2 TL Gewürze nach Wahl, frisch, TK oder getrocknet; z. B. Rosmarin, Oregano, Thymian, Majoran oder Paprika.
  • Kümmel nach Belieben

Die Maultaschen in Butterschmalz kross anbraten. Die Zwiebeln grob würfeln und kurz mitbraten. Das Sauerkraut zugeben, mit etwa 2 Tassen Wasser aufgießen und die Gemüsebrühe zugeben. Die Dose Tomaten untermischen, dann Kräuter, Kümmel und sonstige Gewürze untermischen. Alles unter Rühren aufkochen und dann bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Wenn ein Großteil der Flüssigkeit verdampft ist, den Schmand unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Marine Stewardship Council (MSC) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fisch­bestände weltweit zu sichern. Sie setzen sich in der Öffentlichkeit für die umweltfreundlichste Wahl bei Fisch und Meeresfrüchten ein.

Schlemmerli ist dabei, möglichst alle in Frage kommende Rohware auf MSC umzustellen, d.h., diese Produkte werden aus einer Fischerei stammen, die entsprechend den Umweltstandards des Marine Stewardship Council für eine gut geführte und nachhaltige Fischerei zertifiziert wurde.

Hier geht es zur Homepage des MSC.

Wir sind Mitglied im Bundesverband der Deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels e.V.

Dank der Umstellung auf Ökostrom erreicht die Firma Ehresmann Feinkost-Vertrieb GmbH & Co. KG für den Zeitraum vom 01. Dezember 2017 bis zum 30. November 2019 Klimaneutralität im berechneten Stromverbrauch.

Es werden bis zu 215 Tonnen CO₂ klimawirksam vermieden.